Das ostafrikanische Barschbecken



 

Buntbarsche Ostafrikas stammen heute fast ausschließlich aus dem Tanganjika- oder Malawisee. Denn im ursprünglich wohl artenreichsten See der Welt, dem Viktoriasee in Afrika, hat der Einsatz eines großen Speisefisches – des Nilbarschs (bei uns eher als Viktoriabarsch bekannt) – zum Aussterben der farbenprächtigen Buntbarsche geführt. Tanganjika- und Malawibarsche, die in mindestens 120 cm langen Becken gehalten werden sollten, sind überwiegend Maulbrüter. Die Vertreter aus dem Tanganjikasee haben ein besonders ausgeprägtes Brut- und Balzverhalten, während die Arten aus dem Malawisee meist farbenprächtiger sind und deshalb auch als Korallenfische des Süßwassers bezeichnet werden. In beiden Seen sind die Tiefentemperaturen von 22 bis 23 °C und die Oberflächentemperaturen ab 24 °C identisch. Im Tanganjikasee liegt der pH-Wert bei 8,6 bis 9,5 und die Karbonathärte bei 16 bis 19 °dKH. Im Malawisee ist ein etwas schwächerer pH-Wert von 7,7 bis 8,6 und eine Karbonathärte von 5 bis 8 °dKH festzustellen. Um das Becken dekorativ zu gestalten, können Steinaufbauten verwendet werden, die gleichzeitig als Versteck und zur Revierabgrenzung dienen. An natürlichen Pflanzen passen robuste Arten, wie Anubias, Javafarn, Cryptocoryne und Vallisnerien.

 

 

Futtersticks für extra große Fische

Alleinfuttermittel für Zierfische
• vitamin- und nährstoffreich
• wasser- und formstabil
• hohe Bioverfügbarkeit
• geringe Wasserbelastung
DuplaRin XL ist ein hochwertiger Futterstick mit hohem Proteingehalt, ausgewählten Nährstoffen, Mineralstoffen und Spurenelementen.
Zusätze der lebenswichtigen Vitamine fördern nachhaltig gesundes Wachstum, die Widerstandskraft und Vitalität der Fische. Mit Astaxanthin für kräftige und natürliche Farben.
Fütterungsempfehlung: 2-3 mal täglich kleine Mengen, die innerhalb von 1-2 Minuten von den Fischen gefressen werden können.

 
Vallisneria
20 cm
weitere Größen vorhanden ...

 

 

Optimal zur natürlichen Gestaltung von Aquarien.

 

Täuschend echt wirkende, künstliche Aquarienpflanze. Die naturgetreu nachgebildeten Kunststoffpflanzen bewegen sich in der Wasserströmung des Aquariums wie natürliche Pflanzen auch. So ermöglichen Sie den Aquarienfischen Versteckmöglichkeiten und Orientierungspunkte für ihre Revierbildung.

Durch den künstlichen Felsen haben diese einen guten Halt im Bodengrund.

 

Korallensand, der als Bodengrund für Seewasseraquarien und für Becken mit ostafrikanischen Barschen genutzt werden kann.

Dieser Bodengrund härtet das Wasser leicht auf. Coralit hält durch die natürliche Aufhärtung die Wasserhärte stabil.

Ideal für Aufzuchtbecken geeignet, da die Feinheit des Bodengrundes verhindert, dass sich Futterreste in Bodengrundspalten sammeln.

 
Cavity Stone 1
16 x 15 x 8 cm

 

 

Zur Gestaltung von Aquarien und Terrarien.

Sie sind leicht zu reinigen und beeinträchtigen nicht die Wasserqualität. Iced Rocks sind sehr langlebig und sehen in jedem Aquarium und Terrarium wunderschön aus. Unsere Iced Rocks sind naturnah nachempfundene Felsen, die ein natürliches Aussehen im Aquarium garantieren. Da sie aus einem sicheren, reaktionsträgen Material (Polyresin) hergestellt werde. Sie beeinflussen nicht die Chemie und die Klarheit des Wassers. Durch ihr geringes Gewicht, beugen sie möglichen Beschädigungen des Aquariums vor.


• für Aquarien und Terrarien geeignet
• natürliches Aussehen
• beeinflussen nicht die Chemie und die Klarheit des Wassers
• geringes Gewicht und leicht zu reinigen

Test zur Messung der Karbonhärte im Süß- und Meerwasser.

Test des Nitratgehaltes im Süß- und Meerwasser.

 
Test PO4
2x10 ml

Test zur Messung des Phosphatgehaltes im Süß- und Meerwasser.

 
KH+
320 g/ 250 ml

 

 

Wasseraufhärter. Liefert vollentsalztem-, Osmose- sowie weichem Leitungswasser die notwendigen KH-Härtebildner. Stabilisiert den pH-Wert. Verhindert den gefährlichen Säuresturz. Für Süß- und Meerwasser. Ca. 12g (1 Dosierlöffel) härten 100 l um 4,0° dH auf.

 
KH+/GH+
280 g / 250 ml

 

 

Bildner für Gesamt- und Karbonathärte. 

Wasseraufhärter und Mineralstofflieferant. Liefert vollentsalztem-, Osmose- sowie weichem Leitungswasser die notwendigen Mineralstoffe und Härtebildner. Ca. 10 g (1 Dosierlöffel) erhöhen auf 100 l die Karbonathärte um 1° dH und die Gesamthärte um 2° dH. Mit zusätzlichem Calcium, Natrium, Magnesium, Sulfat, Kalium, Eisen und Mangan.  Trübt nicht.

 

 

Filtergehäuse gefüllt mit 500 ml Duresin N. Wird einer Osmoseanlage nachgeschaltet oder im Filterkreislauf des Süßwasseraquariums betrieben. Inklusive Schlauchanschlüssen für Osmoseanlagen und Aquarienfilter. 500 ml Filtervolumen binden bis zu 30.000 mg Nitrat.

 
Nitrat-Killer
250 ml

 

 

Hohe Nitratwerte verursachen im Aquarium Algenwachstum. Bei CO2 Mangel besteht zudem die Gefahr, dass Nitrat zu für die Fische hochgiftigem Nitrit reduziert werden kann. 250 ml HOBBY Nitrat Killer entziehen dem Wasser in kurzer Zeit durch Ionenaustausch bis zu 12.500 mg Nitrat und geben dies nicht wieder an das Aquarienwasser ab.

 
Genius
21 x 13 x 15 cm

 

 

Fischfalle für das einfache Fangen von scheuen, unterdrückten, rauflustigen oder kranken Fischen.

 
Solar-Light
15 W, 45 cm

 

 

Aquarien Universallampe, die sonnendurchflutete Gewässer wie die Seen Ostafrikas imitiert. Algenhemmend durch naturnahes Farbspektrum. Ideal für hohe, wenig bepflanzte Becken, kombinierbar mit Plant-Light für hohe bepflanzte Becken. In der Terraristik kombinierbar mit Reptile-Light für Tiere mit vermindertem UV-B Bedarf.

 
Plant-Light
15 W, 45 cm
weitere Wattagen vorhanden...

 

 

Leuchtstoffröhre, die den Pflanzenwuchs fördert und die Photosynthese stimuliert. Farbverstärkende Wirkung durch hohe Rot- und Blauanteile. Einsetzbar in Kombination mit Model Freshwater-Light oder Solar-Light. Auch geeignet für bepflanzte Terrarien.