Pflanzenpflege

Im Gegensatz zu den tropischen Pflanzengewässern weist Leitungswasser große Nährstofflücken auf. Viele wichtige Pflanzennährstoffe und Spurenelemente fehlen oder werden dem Wasser bei der Aufbereitung im Wasserwerk entzogen. Fehlt jedoch auch nur ein Nährstoff, stoppt das Pflanzenwachstum bzw. die Pflanzen gehen zugrunde (Liebig’sches Minimumgesetz). Um einen gesunden Pflanzenwuchs im Aquarium zu sichern, müssen die Nährstofflücken im Leitungswasser aufgefüllt und ergänzt werden, damit aus Leitungswasser gutes Aquarienwasser wird.

 
Ground
3 l
weitere Größen vorhanden...
 
Duplarit G
250 g
weitere Größen vorhanden...
 
Duplarit K
10 Kugeln, Ø 25 mm
 
Plant basic
10 Tabletten
weitere Größen vorhanden...
 
Plant 24
10 ml
weitere Größen vorhanden...
 
Root K
12 Tabletten